Wie Sie helfen können

Die Stiftung für Bildung gegen Armut ist dankbar für Spenden und Zustiftungen.

Die Spenden werden zu 100 % für die Schul- und Ausbildungsgebühren verwendet.

Zustiftungen vergrößern das Stiftungskapital und erhöhen somit die Erträge.
Mit den Erträgen wird die Förderung weiterer Schüler dauerhaft gesichert.


Spendenkonto bei der Stadtsparkasse Burgdorf:
IBAN: DE45 2515 1371 0270 0278 81
BIC:   NOLADE21BUF
(Für die Zusendung der Spendenquittung geben Sie bitte beim Verwendungszweck eine vollständige Adresse an.)

 

Die Stiftung für Bildung gegen Armut wurde am 10.09.2012 vom Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport anerkannt. Das Finanzamt Burgdorf hat die Gemeinnützigkeit der Stiftung festgestellt. Damit darf sie steuerlich berücksichtigungsfähige Spendenquittungen ausstellen. Steuernr.: 16/200/84136